Eine Familientradition seit über 100 Jahren

Gegründet 1916
Seit 1916 haben sich vier Generationen an der Spitze der Gales Weinkellerei durchgesetzt, um die Nachhaltigkeit der Familientradition zu gewährleisten. Die Gales Crémants wurden nach der traditionellen Methode entwickelt und gehören zur Spitzengruppe der Luxemburger Crémants. Elegant, fein und fruchtig verführen sie die anspruchsvollsten Gaumen. Die lokalen Weine stammen ausschließlich von den besten Hängen an der Luxemburger Mosel mit südlich- südwestlicher Ausrichtung. Als Gründungsmitglied von Domaine & Tradition basiert die Philosophie unseres Weingutes auf Respekt gegenüber dem Terroir, sowie dessen Reben und Trauben. Die sehr geringen Erträge bringen die Komplexität der Aromatik jeder einzelnen Rebsorte besonders gut hervor.

Ein Familienunternehmen

Die Kellerei Gales wird seit über 100 Jahren von der Familie Gales geführt

Die 4. Generation

Isabelle und Georges Gales

Den Blick in die Zukunft gerichtet

Bearbeitungszentrum für Crémants in Ellange/Gare

Respekt für die Umwelt

Eine Philosophie basierend auf Respekt gegenüber dem Terroir und der Rebe
Die Ursprünge der Kellerei Gales reichen bis zum 20. April 1916 zurück, als Nicolas Gales das Weinunternehmen Gales & Cie in Bech-Kleinmacher an der Mosel gründete.
Obgleich jede Generation von ihrer Zeit geprägt war und ihre Lösungen und Entscheidungen hervorbrachte, blieben die grundlegenden Entscheidungen unverändert. Tatsächlich hat es über die Generationen nie einen Bruch oder eine plötzliche Abfolge gegeben, sondern die ständige Anwesenheit von zwei Generationen.
Aufbauend auf diesem Vermächtnis trat Marc Gales, der derzeitige Geschäftsführer, Anfang der 1980er Jahre in das Familienunternehmen ein, um diese Tradition fortzusetzen und hat, ab 1985, mit einer Aktienbeteiligung an der Caves St. Martin in Remich das Geschäft rasch erweitert.
Im Jahr 2002 wurde mit der Einweihung einer neuen Einheit für die Herstellung luxemburgischer Crémants in Ellange/Gare ein weiterer wichtiger Schritt unternommen.
Die 4. Generation in der Person von Isabelle Gales entschied sich im Juli 2011, gefolgt von Georges Gales im Juli 2016, dieses großartige Abenteuer fortzusetzen.

Neue Cuvée

Héritage Rosé

Der Crémant Gales Héritage Brut Rosé, eine elegante Variante des Gales Héritage, hat das Angebot an Gales Crémants bereichert.
Entdecken Sie jetzt!